Für die Kleinsten

Die großen Maschinen üben natürlich auf die Kleinsten auch schon eine große Faszination aus, was wäre daher besser geeignet einen Traktor ins heimische Kinderzimmer zu holen mit dem das Kind viele Stunden spielen kann.

Für welches Alter geeignet?

Die hier gezeigten Spielzeuge sind für Kinder im Alter von circa 2-5 Jahren geeignet. Wichtig ist hier vor allem, dass keine Kleinteile vorhanden sind, die verschluckt werden können.
Außerdem sind die Spielzeuge nicht so detailreich verarbeitet, z.B. mit Außenspiegel, da diese leicht abbrechen können. Somit sieht der Spielzeug Traktor natürlich nach ein paar Spielstunden nicht mehr besonders schön aus, aber vor allem können die abgebrochenen Kleinteile wiederum verschluckt werden, was ja unbedingt vermieden werden soll.

Material? Kunststoff? Holz? Metall?

Die meisten Traktoren für die Altersklasse von 2-5 Jahren bestehen aus Kunststoff. Bei den Markenherstellern wie zum Beispiel Lego duplo muss man sich keine Gedanken machen was die enthaltenen Schadstoffe angeht. Wie das bei einem billigen Spielzeug aus China aussieht vermag ich nicht zu beurteilen, das sollte sich jeder selbst überlegen, was er seinem Nachwuchs zum Spielen kauft. Aber ich denke wenn man hier ein paar Euro mehr investiert kann man sich recht sicher sein, dass vom Spielzeug keine Gefahr ausgeht.

Wer es gerne natürlicher hat kann natürlich auch auf Traktoren aus Holz zurück greifen. Das Angebot ist hier allerdings kleiner wie bei den Modellen aus Kunststoff. Preislich bewegen sich die Holzspielzeuge über denen aus Kunststoff.

Modelle aus Metall findet man in dieser Altersklasse eher selten, was vor allem am Gewicht der Spielzeuge liegen dürfte, wenn diese aus Metall sind.


Hersteller

Als Markenhersteller sind hier unter anderem folgende zu nennen:

Lego duplo

Über diesen allseits bekannten Hersteller muss wohl nicht mehr viel gesagt werden. Hier passt die Qualität und wie gemacht für Kleinkinder!

 

 

Bruder

Die Serie Roadmax von Bruder verspricht Spielspaß für die ganz Kleinen. Die Modelle sind robust gebaut und in der bekannten Qualität von Bruder. Die fränkische Marke ist sehr bekannt für ihre Kinder-Traktoren und Landmaschinen für Kinder.

 

Lena

Ebenfalls von einem deutschen Hersteller aus tschechischer Produktion. Somit sind diese Modelle etwas günstiger als die Modelle von Bruder.

 

 

Die meisten der hier aufgeführten Traktoren sind nicht einem Original nachempfunden, wie das bei den Spielzeugen für größere Kinder meistens der Fall ist. Aber das wird den Nachwuchs wahrscheinlich wenig stören, eher den Vater der eine bestimmte Marke vorzieht 😉

Hier geht es zu den einzelnen Kategorien:

aus Kunststoff
aus Holz